Mitten in Deutschland und im Zentrum Europas bilden die Städte und Landkreise Braunschweig, Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg eine Region. Das Gebiet umfasst den Nordharz, das Harzvorland, das östliche Niedersachsen und im Norden die Südheide. Die Region hat es in sich – sowohl wirtschaftlich als auch in punkto Lebensqualität: Sie überzeugt mit einer der höchsten Wertschöpfungsraten des ganzen Landes und Spitzenpositionen bei der Zahl der Ingenieure und Patente. Angebote und Möglichkeiten rund um Natur, Kultur, Sport oder Popkultur gestalten die Region auch abseits ihrer Wirtschaftsstärke attraktiv. Mit insgesamt 107 Museen, dem größten Wissenschafts-Erlebniscenter Deutschlands und 19 Theatern mit rund 450.000 Besuchern im Jahr ist die Region Braunschweig-Wolfsburg eine der führenden Kulturregionen in Deutschland.