Braunschweig, Essen & Trinken

Entspannt und lecker: Top Cafés an der Oker

Ein beliebter Treffpunkt im Sommer ist das Okercabana im Bürgerpark – Foto: Lisa Bertram

Ein Gläschen Wein, ein gegrillter Lammspieß, ein erfrischendes Eis, ein kühles Bier oder ein guter Kaffee schmecken mit direktem Blick auf die Oker gleich doppelt so gut – und das ist in Braunschweig zum Glück überhaupt kein Problem! Wir stellen Euch vier Orte vor, an denen Ihr genießen könnt und dabei Wasser plätschern hört.

Steg-Haus mit Drive-in für Boote

Ein Neuzugang: das Steg-Haus in der Leonhardstraße. Seit Anfang Juli wird hier ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen und abends dann schmackhaftes Essen aus dem Josper-Ofen und guter Wein auf der großen Terrasse direkt am Wasser serviert. Und das Beste: Es gibt einen Drive-in für Bootfahrer. Kurz anlegen, mit dem Glöckchen bimmeln und schon gibt es Getränke und Eiscreme to go. Wie wunderbar!

Im August und im September gibt es Pianofahrten auf der Oker mit leckeren Tapas dazu. Die Karte ist saisonal, regional und übersichtlich, die Einrichtung stilvoll und gemütlich. Wenn der Sommer sich dem Ende neigt, wird er – alle Romantiker aufgepasst – gebührend auf dem Steg mit Käsefondue, dicken Decken und bei Kerzenschein verabschiedet. Hach. Und dann öffnet im Oktober auch der Weinkeller des Steg-Hauses und die Gäste werden in uriger Atmosphäre mit Käse, Wein und Fingerfood verwöhnt.

 

Ocakbasi 64 hat den Holzkohlegrill

Was gibt es eigentlich Besseres als die türkische Küche? Dass diese mehr zu bieten hat als „Döner mit alles“, ist wohl mittlerweile jedem klar. Im Ocakbasi 64 – übrigens Gewinner der Fernsehsendung „Mein Lokal, dein Lokal“ – am Gieselerwall kann sich jeder davon überzeugen. Das hell gestaltete Restaurant mit erhöhtem Blick auf die Oker und vielen Grillspezialitäten lässt das Herz von Carnivoren höher schlagen. Hier wird man stets mit großer Gastfreundschaft freundlich empfangen. Auf dem Holzkohlegrill werden Lamm, Hähnchen und Köfte zur Perfektion gegrillt und landen mit reichlich Gemüse und Bulgur auf den Tellern der Gäste – die schon an verschiedenen Dips mit Brot und Salat naschen konnten.

Auch nach Feierabend kann man es sich in der Okercabana gut gehen lassen – Foto: Lisa Bertram

Okercabana mit weißem Sand unter den Füßen

Die bekannte Beachbar in der Theodor-Heuss-Straße überzeugt nicht nur mit einer großen Auswahl an Drinks und Speisen vom Grill, sondern auch durch seine herrliche Lage direkt im Bürgerpark mit feinstem Sand, schönen Strandliegen und entspannten Beats, die im Hintergrund wummern. Aber nicht nur die Afterwork-Cocktailgenießer kommen hier auf ihre Kosten, auch die Aktiven werden bestens bespaßt: Beim Stand-up-Paddling, beim Volleyball oder beim Bootfahren – alles an der Okercabana möglich. Bei Salsa on the Beach kann man dann so richtig in Urlaubsstimmung kommen.

Die Brasserie im Bürgerpark

Eine der ersten Adressen am Platz ist das Steigenberger Parkhotel am Bürgerpark. Hier ist die Brasserie beherbergt, ebenfalls mit herrlichem Blick direkt auf die Oker. Deutsch-französisch fein. Hier kann man es sich so richtig gutgehen lassen. Regionale, saisonale Küche, viel Fisch, aber auch Fleisch und Vegetarisches findet man auf der Karte – ab und an gern auch bei richtig guter Livemusik. Das hat was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.